Prozess

Die weiteren Schritte bis zur Kapitalauszahlung

Die Prüfung des Business- und Finanzplans wird von der Helvetica Capital AG, einem externen Investment Advisor, vorgenommen.

Schritt 1: Unternehmergespräch

Nach der Prüfung des Business- und Finanzplans wird der Antragsteller zu einem Unternehmergespräch eingeladen. Als Vorbereitung dafür dient ein FAQ mit den wichtigsten Fragen und den benötigten Dokumenten.

Schritt 2: Entscheid des Investment Committee

Ein hochqualifiziertes, unabhängiges Expertengremium der SVC – AG für KMU Risikokapital (SVC AG), das Investment Committee entscheidet über die Risikokapitalvergabe.

Schritt 3: Vertiefte Prüfung

Nach einem positiven Entscheid des Investment Committee erfolgt die vertiefte Prüfung (Due Diligence), für die eine externe, unabhängige Firma beigezogen werden kann.

Schritt 4: Vertragsverhandlungen

Einem wiederum positiven Bescheid folgen die konkreten Vertragsverhandlungen zwischen dem Antragsteller und der Helvetica Capital AG, die dazu von der SVC AG autorisiert worden ist, und schliesslich die Vertragsunterzeichnung durch die Verantwortlichen der SVC AG.

Schritt 5: Kapitalauszahlung

Im Anschluss an den erfolgreichen Vertragsabschluss wird das Risikokapital ausbezahlt.

SVC_Business-Finanzplan_d.jpg

Dies könnte Sie auch noch interessieren: