Vollendet
Editorial von Didier Denat, VR-Präsident SVC AG

Innovation ist unser Lebenselixier

Die Schweiz konnte ihren Platz als Erfindungs- und Entwicklungsweltmeister im vergangenen Jahr behaupten: Auch 2016 führt unsere Heimat viele der globalen Innovationsrankings an oder liegt auf einer Position weit vorne.

Für die Schweiz, ein Land ohne natürliche Ressourcen, ist Innovation überlebenswichtig: Nur wenn wir ständig neue, hochwertige Technologien, Produkte und Dienstleistungen entwickeln und auf den Markt bringen, können wir unseren hohen Lebensstandard sichern. Innovation ist unser Lebenselixier – deshalb ist auch dieser Tätigkeitsbericht diesem Thema gewidmet. Die Schweizer Innovationslandschaft ist ein grossartiges Mosaik aus Spitzen-Hochschulen, Grosskonzernen mit den weltweit grössten Forschungs- und Entwicklungsetats, agilen KMU – die in Nischen Weltmarktführer sind – und mit einer lebedingen Start-up-Szene. Es freut mich, dass die SVC AG in den letzten sechs Jahren ein zentrales Bindeglied in diesem Bild geworden ist. Die Credit Suisse gründete die Risikokapitalgesellschaft im Jahr 2010 mit dem Ziel, den Werkplatz Schweiz zu stärken. Welche Bilanz können wir nach sechs Jahren vorweisen? Die SVC AG hat 90 Millionen Schweizer Franken in 39 Firmen investiert und konnte bereits in 16 Fällen die Beteiligung wieder gewinnbringend veräussern bzw. Rückflüsse erwirtschaften, was uns ermöglicht hat, selbsttragend zu operieren.

Was mich neben den Zahlen noch weit mehr freut: Die 39 Firmen beschäftigen beinahe 2000 Mitarbeitende. Diese Arbeitsplätze konnten dank der SVC AG neu geschaffen oder erhalten werden. Im vorliegenden Tätigkeitsbericht finden Sie Neuigkeiten über die von uns unterstützten Firmen, den Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das kommend e Jahr sowie die wichtigsten Kennzahlen der SVC AG.

Gerne informiere ich Sie über verschiedene personelle Änderungen. Seit Herbst 2015 agiert Frank Naumann als CEO der SVC AG, Johannes Suter verwaltet das SVC AG -Portfolio, und ich habe im 2017 das Präsidium der SVC AG übernommen. Ich freue mich ausserordentlich, dass all diese Wechsel reibungslos vonstattengegangen sind, der Betrieb weiterläuft wie bisher und wir die KMU in der Schweiz weiterhin so erfolgreich unterstützen können.

Didier Denat, Verwaltungsratspräsident SVC AG

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren: